New Holland

Der T5.120 ist „Traktor des Jahres“

 

Nahmen in Bologna den Preis entgegen (v.l.n.r.): Sean Lennon, Leiter des Produktmanagements für Traktoren, Teleskoplader und PLM, Carlo Lambro, New Holland Brand Präsident und Andrea Leonardi, Geschäftsführer Italien. Giovanni Trezzi, Produkt Marketing Manager.

 

Der T5.120 von New Holland Agriculture ist „Tractor of the Year 2017“ in der Kategorie „Best Utility“. Das entschied eine Jury auf der Landtechnikmesse Eima, die bis gestern in Bologna (Italien) stattfand. Für die Wahl haben 24 Fachjournalisten von europäischen Magazinen für Landmaschinen den Traktor und andere Finalisten zwei Monate lang in Feld- und Fahrtests erprobt. New Holland hatte seine T5-Traktorenreihe in punkto Komfort, Effizienz und Produktivität aufgewertet. Dazu gehören die Terraglide-Vorderachsfederung, die Comfort Ride-Kabinenfederung, ein breiterer Laderrahmen und neuen Joystick-Optionen beim Frontladereinsatz, oder die EcoBlue Compact HI-eSCR-Motoren, die die Tier-4B-Emissionsvorgaben einhalten.

Auf der Landtechnikmesse Eima in Bologna hat eine Jury den Traktor T5.120 von New Holland zum Traktor des Jahres in der Kategorie „Bester Nutzen“ gekürt.

Ausbildungsstart bei EFKA-Tec

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und investieren in die Zukunft, denn

das Kapital unserer Firmen sind gut ausgebildete und zuverlässige Mitarbeiter.

Am 01. September 2016 war der erste Arbeitstag für drei Auszubildenden.

Martin Ober und Bastian Gröbner erlernen in einer 3 1/2 jähriger Ausbildungszeit den anspruchsvollen und abwechslungsreichen Beruf Mechatroniker für Land-und Baumaschinen. Jennifer König tritt eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement an. Wir  wünschen Ihnen eine erfolgreiche Ausbildung.

 

Auszubildende 2016
Martin Ober, Jennifer König, Bastian Gröbner ( alle EFFA-Tec Freilinger)

Trioliet Ersatzteillager

Um Ihnen einen erstklassigen Service bieten zu können, haben wir ein umfangreiches Lager an Trioliet Ersatzteilen installiert.

Bei uns erhalten Sie die gängigsten Ersatzteile für das gesamte Trioliet Fütterungstechnik Programm ab Lager.



Ersatzteillisten

Bedienungsanleitungen

<<download>>



Wenden Sie sich gerne an unsere Lageristen!



EFKA-Tec betreut größeres Gebiet

Die führende Marktstellung bei Traktoren im bestehenden Vertragsgebiet soll auch im Erweiterungsgebiet erreicht und ausgebaut werden. Speziell mit der Erntetechnik von New Holland sieht die EFKA-Tec dort ein wertvolles Potential und gute Chancen, eine führende Stellung im hart umkämpften Landtechnikmarkt zu erreichen. Mit den optimal für diesen Markt passenden Produkten, hohem Engagement und voll motivierten Mitarbeitern ist die EFKA-Tec für zukünftiges Wachstum und Entwicklung im neuen, größeren Gebiet sehr gut aufgestellt. 

Vor dem neuen New Holland T 8.420, Maschine des Jahres 2014, wurde die Gebietserweiterung der EFKA-Tec und New Holland perfekt gemacht. Carlo Lambro, Präsident New Holland Europa, ließ es sich nicht nehmen, in diesem feierlichen Moment dabei zu sein und dem EFKA-Tec Team viel Erfolg zu wünschen.

Bild v. l. n. r.: Andreas Bauhofer, Verkaufsleiter Region Süd, New Holland Erntemaschinen-Spezialist Andreas Stolz, Albrecht Minkenberg, New Holland-Händlernetzentwicklung, EFKA-Tec-Gesellschafter Franz Kamhuber, New Holland Bezirksleiter Josef Martin, Max Kamhuber, New Holland Präsident Carlo Lambro, EFKA-Tec Geschäftsführer Martin Berger, EFKA-Tec-Gesellschafter Anton Enzinger und Vincenzo Cetani, Geschäftsführer New Holland Deutschland GmbH.

 

Original Spitzen und Schare von Kverneland

Die bessere Wahl...
Testergebnisse beweisen:

Sie sparen Zeit und Geld!

Es wird oft angenommen, dass billige Nachbauten die richtige Wahl sind - schließlich sparen Sie bei der Anschaffung. Aufwändige Tests beweisen allerdings das komplette Gegenteil: Auf lange Sicht gesehen kosten die Nachbauten wesentlich mehr Zeit und Geld.

Um herauszufinden, wie gut oder schlecht die kopierten Nachbauteile im Vergleich zu den Original-Verschleißteilen mit den Kverneland Qualitätsmerkmalen sind, wurden Tests mit verschiedenen Scharen und Spitzen an Pflügen durchgeführt. Die Schare von vier verschiedenen Nachbauern wurden an einem 7-furchigen Volldrehpflug montiert und auf einem Feld im Vergleich zu den Original Kverneland Scharen getestet.

Laden Sie hier die Testergebnisse als Prospekt herunter und überzeugen Sie sich selbst. >>Vergleichstest<<